Weingut Gernot Weberund Kutschfahrten in der Nordpfalz
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 08.02.2022

Mit Erscheinen Weinpreisliste März 2022, verlieren die vorherigen Listen ihre Gültigkeit.

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und frei Haus (Deutschlandweit ohne Inseln).

Sollten die Energiekosten sich verteuern, können Aufschläge erfolgen.

Für Kunden, die uns in unserem Weingut besuchen, und Ihren Wein ab Hof kaufen, reduziert sich der Flaschenpreis um 0,60€ pro Flasche

Versandbedingungen: Die Verpackungseinheiten sind bei Lieferung durch uns oder einer Spedition für Wein:  6er und 12 er Karton,

für Sekt und Secco: 6er Karton.

Bis 60 Flaschen (5x12 Flaschen) erfolgt der Versand in 6er, oder 12er Spezialversand-Karton   per Post.

Die Kosten pro Karton betragen 7,00€.

Ab 60 Flaschen erfolgt der Versand per Spedition auf einer Einweg-Palette.

Bei Erhalt der Ware ist diese sofort auf Transportschäden und Fehlmengen zu prüfen.

Weinstein: Wenn ein Wein Kristalle ausscheidet, handelt es sich hierum um Weinstein. Die Qualität ist jedoch nicht beeinträchtigt. Somit ist dies kein Grund der Reklamation.

Probesortimente können frei nach Wahl des Interessenten, zum Listenpreis erstellt werden.

Zahlungsbedingungen: Der Rechnungsbetrag ist bei bestehenden Kunden zahlbar ohne Abzug innerhalb zwei Wochen nach Rechnungsdatum.  

Bei Erstbestellung am Hof oder Selbstauslieferung durch uns, erbitten wir Barzahlung.

Bei Versand per Post oder Spedition für Neukunden Vorauskasse.

Weinprobe: Eine Weinverkostung in unserem Weingut ist jederzeit möglich, wenn wir zuhause sind.    Rufen Sie deswegen zuvor bitte kurz an.

Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Samstag von 08:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 20:00 Uhr.

Jugendschutz: Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren ab. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgeben. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist.

Alle Weine, Sekte und Secco sind mit Sulfiden konserviert (Ausweisung der Allergene).

Nach Auftragsbestätigung oder Rechnungsstellung gilt der Auftrag als angenommen.

Mit Auftragserteilung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen als anerkannt.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur in der EDV des Weingut Gernot Weber Kindenheim gespeichert. Mit Ihrer Einwilligung werden Sie künftig mit interessanten Neuigkeiten und Angebote per Post, Telefon oder e-mail informiert. Ihre Einwilligung hierzu kann jederzeit widerrufen werden.

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen bleibt die Ware unser Eigentum.

Der Erfüllungsort ist D-67271 Kindenheim

Der Gerichtsstand (bei Gewerbekunden) Grünstadt.